kopfbild

+ + + Das Jobcenter Worms ist nur für Vorsprachen mit Termin wieder geöffnet. + + +

Terminwünsche können per Telefon: 
06241 906-555 oder – 906-778
(Montag bis Freitag von 8.00—16.00 Uhr)
mitgeteilt werden.


Die Entscheidung über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch treffen die Mitarbeiter des Jobcenters Worms nach Aufnahme des Anliegens anhand verbindlich festgelegter Zugangskriterien.   

 

  • Das Betreten des Jobcenters ist nur mit einer Gesichtsmaske / Schal / Tuch vor Mund und Nase möglich. Sofern Sie keine Maske haben, bekommen Sie eine Maske von uns.
  • Pro Bedarfsgemeinschaft dürfen nur maximal 2 Personen den Termin wahrnehmen (1 Person und zusätzlich 1 Familienmitglied oder 1 Dolmetscher/Betreuer).
  • Weitere Familienmitglieder dürfen nicht vor dem Jobcenter warten.
  • Der Sicherheitsdienst überwacht, dass nur Kunden mit Termin das Gebäude betreten. Seinen Anweisungen ist Folge zu leisten.
  • Bitte kommen Sie maximal 5 Minuten vor dem Termin. Vorher ist ein Zutritt nicht möglich.
  • Kommen Sie zu spät, muss ein neuer Termin vereinbart werden. Bitte verlassen Sie nach dem Termin umgehend das Jobcenter.
  • Es darf maximal 1 Person den Aufzug benutzen (zusätzlich nur noch 1 weiteres Familienmitglied) - Bitte halten Sie mindestens 1,50 Meter Abstand vor und im Gebäude.

Kontaktieren Sie uns möglichst auf anderen Wegen:

Tel.: 06241-906-778 oder 906-555  
Jobcenter-worms@jobcenter-ge.de
www.jobcenter.digital

 

Nähere Informationen und Antragsunterlagen zur Grundsicherung in der Corona-Pandemie finden Sie unter 
https://www.arbeitsagentur.de/m/corona-grundsicherung/


Über uns

Als gemeinsame Einrichtung der Agentur für Arbeit Worms und der Stadt Worms betreuen und fördern wir Menschen im Stadtgebiet Worms, die Arbeitslosengeld II oder andere finanzielle Unterstützungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) erhalten und vermitteln sie in Arbeit.

Wenn Sie als erwerbsfähiger Leistungsberechtigter Ihren Lebensunterhalt nicht sicherstellen können und auf Ihrem Weg in den Arbeitsmarkt Unterstützung suchen, sind Ihnen unsere Ansprechpartner/innen vor Ort gerne behilflich und informieren Sie über Wege und Möglichkeiten aus der Hilfebedürftigkeit.

Für Arbeitgeber stehen wir bei der Besetzung offener Stellen und möglicher (finanzieller) Einstellungshilfen ebenfalls beratend zur Seite.

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Wir sind gegen Vorurteile gegenüber arbeitssuchenden Menschen

In unserer Gesellschaft halten sich Vorurteile gegen Arbeitsuchende in den Jobcentern besonders hartnäckig. Aber Vorurteile bringen uns nicht weiter, wir müssen umdenken.

Also: Film ab für weniger Vorurteile und ein besseres Verstehen!

Briefkasten am Jobcenter aufgebrochen – Kunden sollen sich melden

04.05.2020 – Pressemitteilung

weiterlesen »

Viele Anträge auf Grundsicherung unvollständig

15.04.2020 – Pressemitteilung

weiterlesen »

Kein Corona-Zuschlag auf Hartz-IV

07.04.2020 – Pressemitteilung

weiterlesen »

Jobcentermitarbeiter spenden für Spiel und Lernstube

10.03.2020 – Pressemitteilung

weiterlesen »